Burnout

Burnout – erkennen und vorbeugen

Erschöpft? Lustlos? Ausgebrannt? Immer mehr Menschen sind von einem Burnout betroffen. Auf welche Symptome muss man achten und wie kann eine Burnout-Prävention aussehen? Unsere Autoren, erfahrene und renommierte Coaches und Therapeuten, geben Antworten und bewährte Tipps für Burnout gefährdete Menschen.

Die Arbeit türmt sich, aber das ist ja nichts Neues. Früher hat man dieses Pensum doch auch mit Links erledigt. Woher kommt jetzt also diese Erschöpfung, die Unlust? Bestsellerautorin Sigrid Engelbrecht weiß: Ein Burnout-Syndrom hat oft mehrere Gründe.


Ursachen für Burnout
  • Dauerstress, ständige Überlastung und Überforderung
  • Mangel an Entspannung, Erholung und Regeneration
  • Die Unfähigkeit, sich gegenüber Erwartungen anderer abzugrenzen
  • Fortdauernde Frustrationen
  • Mangelnde Wertschätzung des eigenen Einsatzes
64 Seiten gegen Burnout Quelle: Sigrid Engelbrecht:
64 Seiten gegen Burnout. Die kleine Sofort-Hilfe.
Kreuz 2013

Kerze

Gerade Menschen, die in ihrem Beruf aufgehen, ignorieren die Anzeichen zunächst. Verzichtet man jedoch auf eine Behandlung, kann aus dem Burnout-Syndrom oft eine Depression werden. Diese Erfahrung machte auch der österreichische Coach und Autor Gottfried Huemer. Gerade erfolgreiche Männer, glaubt er, tun sich schwer damit, die eigene Schwäche einzugestehen. Huemer selbst gab eine erfolgreiche Karriere als Autohändler auf, um sich wieder auf das Wesentliche im Leben zu konzentrieren. Er schreibt:


"Jahrelang wurde mein Erfolg nach außen stets größer, jeder kannte mich und viele bewunderten mein Tun und meine Kreativität. Ich wurde überall eingeladen und Aufgaben wurden gerne an mich herangetragen ... Nur bemerkte ich in mir zunehmend eine gewisse Unzufriedenheit und beginnende Leere. Lange versuchte ich, meine perfekte Fassade aufrechtzuerhalten. Irgendwann ging es aber nicht mehr."


Langfristig sollte man sich mit einem Burnout in Behandlung begeben. Wer jedoch die ersten Anzeichen an sich erkennt, kann mit bewusster Verhaltensänderung, Meditation und Achtsamkeit wieder viel Lebensfreude in den stressigen Alltag bringen. Im Arbeitsleben empfiehlt Sigrid Engelbrecht, das überlastende Pensum zu überdenken und zu prüfen, welche Aufgaben man in Zukunft delegieren kann.


Checkliste: Delegieren & Entlasten
  • Wofür will ich künftig nicht mehr zuständig sein?
  • An wen werde ich welche Aufgabe delegieren?
  • Wen werde ich jeweils ansprechen, mich zu unterstützen?
  • Was hilft mir, konsequent zu bleiben, auch wenn andere auf mein Ansinnen ablehnend, verärgert oder beleidigt reagieren?
  • Von folgenden Dingen trenne ich mich sofort: ...
  • Mittelfristig trenne ich mich von folgenden Dingen: ...
Das Anti-Burnout-Buch für Frauen Mehr Übungen, Tests und Tipps in: Sigrid Engelbrecht:
Das Anti-Burnout-Buch für Frauen. Mit Burnout-Selbsttest.
Kreuz 2011

Wiese

Wer lernt, die Verantwortung auch mal abzugeben, innezuhalten und Pausen zu genießen, wird nicht nur einem Burnout vorbeugen, sondern auch neues Glück und Kraft in das eigene Leben holen.

"Genieße die Zeit, die jetzt allein dir gehört. Genieße die Schwere, die von deiner Müdigkeit entsteht. Du fühlst dich getragen. Und du stellst dir vor: Jetzt muss ich gar nichts tun. Ich bin einfach da."





Zum Weiterlesen:

Buchtitel: Das Anti-Burnout-Buch für Frauen

Engelbrecht, Sigrid

Das Anti-Burnout-Buch für Frauen

€[D] 14,95 /

sFr 19.90

Ich will nicht mehr so ausgepowert sein! Ich will mich wieder freuen können! Das wünschen sich Frauen, die an ihre Belastungsgrenze gelangt sind und Rat bei Sigrid Engelbrecht suchen. Sie zeigt, wie Frauen sich ...

mehr

Buchtitel: Einladung zur Langsamkeit

Geißler, Karlheinz A.

Einladung zur Langsamkeit

€[D] 8,- /

sFr 11.90

Langsam lebt sich's besser und gesund. Wer langsam lebt, hat einfach mehr vom Leben. Er sieht das Besondere und das Detail. Auf der Autobahn des Lebens rast man am Glück vorbei: Langsamkeit öffnet die Türen zu ...

mehr

Buchtitel: Das Anti-Burnout-Buch für Mütter

Engelbrecht, Sigrid

Das Anti-Burnout-Buch für Mütter

€[D] 14,99 /

sFr 21.90

Jede fünfte Mutter ist von Burnout betroffen: Sie halten die Bälle in der Luft und stolpern dabei über Mehrfachbelastung, mangelnde Familienfreundlichkeit der Unternehmen und eigene Ansprüche. Sigrid Engelbrecht bietet ...

mehr

Buchtitel: Das Leiden am sinnlosen Leben

Frankl, Viktor E.

Das Leiden am sinnlosen Leben

Psychotherapie für heute

€[D] 8,99 /

sFr 11.90

"Hier geschieht (was so oft versprochen und selten eingehalten wird) echte Lebenshilfe!" (Bücherbord).

mehr

Buchtitel: Kraftvolle Visionen gegen Burnout und Blockaden

Grün, Anselm

Kraftvolle Visionen gegen Burnout und Blockaden

Den Flow beflügeln

€[D] 17,99 /

sFr 25.90

»Flow« ist die beste Form schöpferischer und befriedigender Arbeit. Druck dagegen erzeugt Blockaden, führt zur Erschöpfung: zum Crash in Leib, Geist und Seele. Was uns motiviert, das sind Leitbilder, Vorbilder, ...

mehr

Buchtitel: Aufbruch zur Achtsamkeit

Alt, Franz / Lohse, Bernd / Weyer, Helfried

Aufbruch zur Achtsamkeit

Wie Pilgern unser Leben verändert

€[D] 16,99 /

sFr 24.50

Pilgern ist immer auch ein »Aufbruch zur Achtsamkeit«, der im Alltag fortgesetzt werden kann. Franz Alt ist mit Helfried Weyer und Bernd Lohse den Olavsweg in Norwegen gepilgert. Ihr Buch handelt von dieser konkreten ...

mehr

Buchtitel: Sich einlassen und loslassen

Kast, Verena

Sich einlassen und loslassen

Neue Lebensmöglichkeiten bei Trauer und Trennung

€[D] 9,99 /

sFr 13.50

Den Blick nach vorn richten, eine neue Lebenslust entwickeln: Das sind Chancen, die das Leben auch im Loslassen reicher machen.

mehr

Buchtitel: Wo die Seele aufblüht

Bewernitz, Doris

Wo die Seele aufblüht

Warum ein Garten glücklich macht

€[D] 14,99 /

sFr 21.90

Warum ein Regenwurm Geduld lehrt, wozu eine Kohlmeise einen Hund braucht, der Kosmos des Komposts, die Namen der Rosen und das Credo der Nacktschnecke.
Wie viel Sinnbildliches hält die Natur doch bereit! Noch ...

mehr