Sie sind hier:

Autoren A-Z

Irmtraud Tarr

Irmtraud Tarr Autorenbild

Foto: privat

Irmtraud Tarr


Irmtraud Tarr, Dr. phil., Psychotherapeutin und Musiktherapeutin in eigender Praxis in Rheinfelden; Konzertorganistin. Zahlreiche Veröffentlichungen.

zurück

Titel von Irmtraud Tarr

  • Rituale für den guten Morgen

    Irmtraud Tarr

    Rituale für den guten Morgen

    e-book

    €[D] 3,99 /

    sFr 4.-

    Kleine Rituale helfen, den Tagesbeginn liebevoll und behutsam zu gestalten. Körper und Seele starten gut in den Tag und selbst Morgenmuffel kommen in Schwung.

    mehr
  • Eigensein entdecken

    Irmtraud Tarr

    Eigensein entdecken

    €[D] 19,99 /

    sFr 28.90

    »Eigensein halte ich für die wichtigste Aufgabe schöpferischen Älterwerdens«, sagt Irmtraud Tarr und lädt ein zum lustvollen, lebensfrohen Älterwerden: finden, was das Ureigene ist, eigene Grenzen abstecken, neue Aussichten wagen, pfiffig älter werden, sich vorwagen und den eigenen Raum einnehmen, den Herbst in die Seele nehmen, frei navigieren und reichlich Früchte ernten.
    Wer Irmtraud Tarrs Anregungen aufnimmt, erfährt: es ist schön, eigen zu sein und ungehemmter, als wir es vielleicht sein sollten. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, nicht tun zu müssen, was man nicht tun will, und sich von innen nach außen zu kehren, statt sich von außen nach innen bestimmen zu lassen. Auch auf Bäume klettern ist eine Möglichkeit …

    »Was werden aber die Leute denken? Werden manche fragen. Dieses Mantra erspart zwar manchen Ärger, aber es lässt uns vorzeitig schrumpfen. Als wären die anderen schuld, dass jemand sich versteckt, vernebelt und möglichst wenig von sich zeigt. Niemand ist verdammt dazu, in zu kleinen Schuhen zu laufen. Wir können selbst etwas machen aus dem, was mit uns gemacht wurde: Wir können uns selbst zur eigenen Größe aufrichten. Uns bis unter die Haut mit dem, was wir sind, ausfüllen.«

    »Das Leben ist kurz, die Liebe, die Kunst und die Kreativität sind lang. Warum sollten wir nicht frech, lustvoll und lebensfroh der Schwerkraft ein Schnippchen schlagen? Auf so vieles haben wir keinen Einfluss, aber auf unsere Einstellung. Man ändert sich im Älterwerden wahrscheinlich kaum, aber bessern kann sich jeder. Und mit bessern meine ich: frecher, lustvoller, lebensfroher leben.«


    mehr
  • Rituale für den guten Morgen

    Irmtraud Tarr

    Rituale für den guten Morgen

    €[D] 6,- /

    sFr 9.50

    Kleine Rituale helfen, den Tagesbeginn liebevoll und behutsam zu gestalten. Körper und Seele starten gut in den Tag und selbst Morgenmuffel kommen in Schwung.

    mehr
  • Trösten - der Seele gut tun

    Irmtraud Tarr

    Trösten - der Seele gut tun

    €[D] 12,- /

    sFr 17.90

    Was uns guttut, wenn wir traurig sind - Irmtraud Tarr zeigt, wie man Trost findet, wie man sich und andere trösten kann. Denn Trost ist Nahrung für die Seele: Worte, Berührungen und Rituale beruhigen die aufgewühlte Seele und beleben, wenn man sich wie erstarrt fühlt. Mit vielen Beispielen und Anregungen, die gut für Leib und Seele sind.

    mehr
 
Gesine Schwan Henning Scherf Nilgün Tasman Anselm Grün